Historischer Tanzkreis Bensheim e.V.

Der Historische Tanzkreis Bensheim hat sich die Pflege und Erhaltung alter Tänze und Musik zum Ziel gesetzt.
Seit 1990 befassen sich die Mitglieder des Vereins in verschiedenen Gruppen mit dem Leben der vergangenen Jahrhunderte. Dazu gehört die Kostümkunde und die Beschäftigung mit den geschichtlichen Hintergründen.

Zu unserem Repertoire gehören:


Unser nächster Auftritt:





31.10.2017

Herbstfest der Sterntaler Bensheim

Bauernauftritt zum Herbstfest der Sterntaler mit Saugrillen
bei den Drachenbergen am Berliner Ring, Bensheim

Ort: Drachenberge am Berliner Ring, Bensheim

28.10.2017

Renaissance - Ball der Gruppe „Trabucchetto“

Besuch des Renaissance - Balles der Gruppe „Trabucchetto“ in Stuttgart-Plieningen
www.trabucchetto.de

Ort: Stuttgart Plieningen

16.09.2017

„Monnem Bike“

Die Show zum 200jährigen Jubiläum der Erfindung des Fahrrads

Ort: Ehrenhof / Schloss Mannheim

30.09.2017

Auftritt zur 1-Jahresfeier der "neuen" Bensheimer Tafel

Sponsorenlauf der Tafel Bensheim
1-Jahresfeier des neuen Gebäudes in der Rheinstraße
- Musik und Tanz im Rahmenprogramm

Ort: BensheimerTafel

03.09.2017

Winzerfestumzug

Ort: Bensheim

Art: Bauerntänze

16.03.2017

400 Jahre "Halber Mond" Heppenheim

Festakt und Schautafelausstellung zum Hambacher Fest 1832 und der Heppenheimer Versammlung im Halben Mond 1847
    • Biedermeiertanzgruppe

Ort: Heppenheim

Art: Biedermeierzanzgruppe

20.05.2017 bis
21.05.2017
29.05.2017

Luthermahl im Seniorenheim „Martin Luther Haus“

Renaissancetänze aus der Zeit Martin Luthers

Ort: Worms-Pfeddersheim

Art: Renaissancetanzgruppe

07.07.2017 bis
09.07.2017

Biedermeierfest in Bad Steben

Biedermeierfest Bad Steben

Ort: Bad Steben

Art: Biedermeiertanzgruppe

12.08.2017 bis
13.08.2017

Mit ein paar begeisterten Biedermeier-Tänzern hat 1990 alles angefangen.
Bald wurde das Repertoire auf höfische und bäuerliche Tänze der Renaissance erweitert, später kamen noch Barock und Rokoko dazu. Donnerstags abends wird in der Josef-Heckler-Schule zweieinhalb Stunden lang eifrig trainiert, um die im Laufe des Jahres anfallenden Auftritte vorzubereiten. Damit Neueinsteiger und die Jugendlichen des Vereins die Möglichkeit haben, auch alte Schlager aus dem Repertoire von Anfang an zu lernen und die Grundschritte der verschiedenen Epochen einzuüben, gibt es seit 1997 einen zweiten Trainingstermin am Freitagabend.

"Tanzen erfreut, vertreibt den Verdruss."
"Tanzen versöhnt den Kopf mit dem Fuß."
"Wer tanzt, gesundet, bleibt länger fit.
"Versuch es mal, tanz' einfach mit!"

Wer soviel Begeisterung fürs Tanzen mit bringt, der ist bei uns an der richtigen Adresse!

Jedes Alter ist willkommen!

Über den Tanz und die Musik hinaus gibt es ein breites Betätigungsfeld. 
Kostüme, die gute alte Küche, das Handwerk und vieles andere wollen gepflegt werden...

Viel Förderung steckt in unserer Jugendarbeit.

Besucher seit Juli 2016 :