Historischer Tanzkreis Bensheim e.V.

Der Historische Tanzkreis Bensheim hat sich die Pflege und Erhaltung alter Tänze und Musik zum Ziel gesetzt. Seit 1990 befassen sich die Mitglieder des Vereins in verschiedenen Gruppen mit dem Leben der vergangenen Jahrhunderte. Dazu gehört die Kostümkunde und die Beschäftigung mit den geschichtlichen Hintergründen.

Mit ein paar begeisterten Biedermeier-Tänzern hat 1990 alles angefangen. Bald wurde das Repertoire auf höfische und bäuerliche Tänze der Renaissance erweitert, später kamen noch Barock und Rokoko dazu.
Donnerstags abends wird in der Josef-Heckler-Schule zwei Stunden lang eifrig trainiert, um die im Laufe des Jahres anfallenden Auftritte vorzubereiten.

Die nächsten Auftritte ...





Unsere Tänze

Was 1990 als kleines Hobby begonnen hat, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer Entdeckungsreise durch die Tanz-, Musik- und Kostümgeschichte.
Wie vielseitig und interessant dieses historische Thema ist, zeigt unser Repertoire, dass einen Bogen vom Mittelalter bis ins Biedermeier spannt und alle Tanzsparten dieser Zeiten abdeckt.

"Tanzen erfreut, vertreibt den Verdruss."
"Tanzen versöhnt den Kopf mit dem Fuß."
"Wer tanzt, gesundet, bleibt länger fit.
"Versuch es mal, tanz' einfach mit!"

    • Wer soviel Begeisterung fürs Tanzen mit bringt, ist beim Historischen Tanzkreis an der richtigen Adresse!
    • Jedes Alter ist willkommen!
    • Über den Tanz und die Musik hinaus gibt es ein breites Betätigungsfeld. Kostüme, die gute alte Küche, das Handwerk und vieles andere wollen gepflegt werden...
    • Viel Förderung steckt in unserer Jugendarbeit.

Workshops und Veranstaltungen gefördert von: sparkasse-logo